Sippungsfolge a.U. 161/162

Bitte beachten: Volle Rüstung
* mit Bandelier
** mit Festgewams (schwarzer Zwirn)
*** mit Rauchrock

Sippungsbeginn Glock 8 d.A. (falls nicht anders angegeben) in der Sigiburg

Ostermond

Freitag 03.04.
2945
Ostermond Schlaraffiade*
Reychseinritt d.h.R. Aula Regia
Junkererhebung
Passverlängerung

Ihr Freunde von der Kaiserpfalz
geht heut im Ruhrpott auf die Walz!
Jugend rückt ins Rampenlicht,
der Kantzler fährt ’ne Extraschicht.

Donnerstag 09.04.
Reychsausritt z.h.R. Ob der Hamel

Erblüht am Rattenturm der Flieder
stimmt das Revier an Frühlingslieder.
Alle Jahre -IMMER- wieder!

Freitag 29.03.
Karfreitag
Die Sigiburg bleibt geschlossen

Karfreitag bleibt das Tor verschlossen,
draußen bleibt –Ihr– als Pudel –! –Begossen–!

Freitag 17.04.
2946
Ritterschlag***
Reychseinritt d.h.R. Im Suerland

Die Mutter gern Ihr Kind berät,
doch Töchtern in der Pubertät   
ist Erziehung null und nichtig.
Für Junker ist ein „Klaps“ höchst wichtig.

Freitag 24.04.
2947
Wahl-und Schlußschlaraffiade*
Generalversammlung des e.V.

Ist das Wahlvolk unzufrieden,
wird die Wiederwahl vermieden.
Wen es aber äußerst schätzt,
der wird wieder eingesetzt.

. .
Nachwort

Winterstürme sind entschwunden,
in mildem Licht erstrahlt die Welt!
Genießt des Sommers helle Stunden
und schwelgt sanft unterm Sternenzelt.               

SA 02.05.
2948
Frühlingsgala im Goldsaal der Westfalenhallen ***
gemäß gesondertem Programm

Glock 4 dN Öffnung der Wachstube 

Sektempfang

Glock 5, 30 Glöckchen dN Büffet

Glock 7, 30 Glöckchen dA Sippung

danach Frühlingsball