Sippungsfolge a.U. 163/164

Bitte beachten: Volle Rüstung
* mit Bandelier
** mit Festgewams (schwarzer Zwirn)
*** mit Rauchrock

Sippungsbeginn Glock 8 d.A. (falls nicht anders angegeben) in der Sigiburg

Mit meiner Teilnahme an Sippungen des hR Truÿmannia erkläre ich mein Einverständnis von Bildaufnahmen meiner Person sowie zur Verwendung und Veröffentlichung
solcher Bildnisse zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über das Leben in Schlaraffia®.

Den Vorhang auf, das Spiel beginnt.
Auf los geht ́s los, die Zeit verrinnt.

Lenzmond

Samstag 04.03.
2985
Freundschaftssippung Sprengel 3
in Funktion d.h.R. Ossenbrugga
Glock 6 d.A.

Der neue Fürst ist längst im Ambt.
Nun ziemt sich, dass wir allesamt
dem bisher so Geduldigen
in aller Demut huldigen.

Donnerstag, den 09.03.
Reychsausritt z.h.R. Gladebachum Monachorum

Vor dem Thron spielt ausgelassen
Minnesangtus samt Tonsassen.
Pott samt Rheinland singt und lacht.
Kerr, bis dass die Schwarte kracht!

Freitag 10.03.
2986
Lenzmond-Schlaraffiade*
Rhein-Ruhr-Vagabund
Junker- und Knappensippung

Der Nachwuchs fordert heut Respekt,
will zeigen, was tief in ihm steckt.
Und hat er erstmal Blut geleckt,
-wer nörgelt-, .......im Verlies verreckt.

Freitag 17.03.
2987
Ordensfest
Passverlängerung

Es stempelt der Kantzler im rhythmischen Takt.
Er arbeitet schnell, aber trotzdem exakt.
Die Ritter sind nur von der Frage gepackt:
Gibt’s Orden für uns oder bleibt die Brust nackt?

Freitag 24.03.
2988
Turney um die Funkekette

Wer zählt die Völker, nennt die Namen,
die sich begeistern an Schillers Dramen.
Beim Wettstreit braucht es keine Ode,
langweilt die Hörer nur nicht zu Tode!

Freitag 31.03.
2989
Ostermond Schlaraffiade*
Aus der Mottenkiste

Die Schätze, die in Kisten steckten,
geschützt vor hungrigen Insekten,
könnt ihr uns sorglos präsentieren,
trotz des Besuchs von Nagetieren.