Sippungsfolge a.U. 161/162

Bitte beachten: Volle Rüstung
* mit Bandelier
** mit Festgewams (schwarzer Zwirn)
*** mit Rauchrock

Sippungsbeginn Glock 8 d.A. (falls nicht anders angegeben) in der Sigiburg

Windmond

Freitag 01.11.
2925
Ahallafeyer**

Senkt die Schwerter, lebt die Treue:
Schließt stets unsren Bund aufs Neue!

Freitag 08.11.
2926
Windmondschlaraffiade *
Reychseinritt d.h.R .Hannovera
Pilgersippung
Feld, Wald, Wiese

Leibniz lebte an der Leine,
kein Schlaraffe: Oft alleine.
Diesem Los sich zu entwinden:
Pilger werden, Freunde finden!

Freitag 15.11.
2927
Die Macht des Wortes (oder macht Worte und lasset sie hören)
Reychseinritt d.h.R. Aquisgranum

Worte: Stärker als selbst Keulen,
machen lachen oder heulen.
Manch Sermon einen sprachlos macht,
wählt Eure Verse mit Bedacht.

Freitag 22.11.
2928
Reychseinritt d.h.R Elberfeldensis
Turney um den Bolzebub-Humpen

Ihr Freunde aus der Wuppern Tal,
bevor das Quell zu rasch wird schal,
spielt auf und hebt ohn’ groß’ BlaBla
die Becher auf „Der Brackula“!

Freitag 29.11.
22929
Großursippenfeyer Rt Artypos ***
Urs 1 a Rt Opulento

Wir ehren zwei getreue Sassen,
die sich dem Reych verdient gemacht
und feiern froh und ausgelassen
mit beiden bis zur Mitternacht.