Sippungsfolge a.U. 158/159

Bitte beachten: Volle Rüstung
* mit Bandelier
** mit Festgewams (schwarzer Zwirn)
*** mit Rauchrock

Sippungsbeginn Glock 8 d.A. (falls nicht anders angegeben) in der Sigiburg

Ahallafeyer**

03.11.
2869

Endlich sind die Lebenkreise.
Freundschaft überlebt sie leise.

Donnerstag, 09.11.

Ehe, Ihr rot-gold Söhneken,
wir bringen mit manch’ Döneken,
woll’n Euch mit Spass verwöhneken,
dann braucht’s nichts zu beschöneken.

10.11.
2870
Turney um die Florestan-Kette
Ein junger Mann geigt „FÜR ELISE“
voller Gefühl vor grüner Wiese.
Ein Maiden zeigt sich angetan,
fühlt ihm beim Kusse auf den Zahn.
Für weit’re Treffs sagt er sich da:
„Demnächst spiel ich „ERO(t)ICA“
Mittwoch 15.11.

Tief im Westen,
wo die Sonne verstaubt,
ist es besser.
Viel besser? Na, wer’s glaubt!

Verleihung des Ordens Rhein-Ruhr Vagabund

17.11.
Lasset den güldenen Ball fliegen
2871

Das Programm ist übervoll,
das lässt sich nun mal nicht bestreiten,
wie man es abarbeiten soll,
wird den Thrönern Sorg´ bereiten.

Bergmännische Prosa und Dichtung im Wandel der Zeit

24.11.
2872

Zwei Urgesteine werden GU.
Was passte besser noch dazu
als zu hören, wie sie fühlten,
die, die sich durch Steine wühlten.