Sippungsfolge a.U. 161/162

Bitte beachten: Volle Rüstung
* mit Bandelier
** mit Festgewams (schwarzer Zwirn)
*** mit Rauchrock

Sippungsbeginn Glock 8 d.A. (falls nicht anders angegeben) in der Sigiburg

Mittwoch 22.01.
Reychsausritt z.h.R. Bochumensis

Der Nachbar ein paar Häuser weiter
ist heute Ziel für Ross und Reiter.

Freitag 24.01.
2937
Junkerprüfung
Menschenskinder (Eugen Roth 125 Jahre)
Reychseinritt d.h.R. Duisbargum

Ein Mensch, der Junker werden will,
sei vor dem Schulrat nicht zu still.
Was liegt beim Wissen noch im Argen?
Das fragen sich nicht nur Duisbargen.

Freitag 31.01.
2938
Hornung-Schlaraffiade*
Junker- und Knappensippung

Da werden Stenze zu Hyänen,
treiben mit (Haus)Gesetzen Scherz,
scheuchen fort jedwedes Gähnen,           
erwärmen Euch das blutend’ Herz!   

Freitag 07.02.
Reychsausritt z.h.R. Dusseldorpia
(Die Sigiburg bleibt geschlossen)

Vonne Ruhr ziesse annen Rhein,
hassen Krösken mittie Lorelein!
Kippsen Killepitsch hinein,
lässte Elwe grade sein.

Donnerstag 13.02.
Reychsausritt z.h.R. Im Vest

Mit denen, die in Schlössern hausen.
teilt man  gerne seine Flausen.

Freitag 14.02.
2939
Verlesen der Ritterarbeiten
Verleihung Rhein-Ruhr-Vagabund

Seid Ihr gewiss Eurer Recherchen,
tönet lieblich gleich den Lerchen!
Dann fügt sich alles wie im MÄRCHEN.