Sippungsfolge a.U. 163/164

Bitte beachten: Volle Rüstung
* mit Bandelier
** mit Festgewams (schwarzer Zwirn)
*** mit Rauchrock

Sippungsbeginn Glock 8 d.A. (falls nicht anders angegeben) in der Sigiburg

Mit meiner Teilnahme an Sippungen des hR Truÿmannia erkläre ich mein Einverständnis von Bildaufnahmen meiner Person sowie zur Verwendung und Veröffentlichung
solcher Bildnisse zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über das Leben in Schlaraffia®.

Den Vorhang auf, das Spiel beginnt.
Auf los geht ́s los, die Zeit verrinnt.

Christmond

Freitag 02.12.
2973
Christmondschlaraffiade *
Nikolausfeyer – Feld, Wald, Wiese

Lieber guter Nikolaus,
ziehe deine Stiefel aus,
trenne dich vom falschen Bart,
denn Glock 8 ist Sippungsstart .

Freitag 09.12.
Reychsausritt z.h.R. Dusseldorpia

Rhein und Ruhr im Doppelpack
treiben berauscht viel Schabernack:
„Aus ALT wird jung, vielleicht auch lecker
„Geht uns bloß nicht auf den Wecker.

Samstag 17.12.
2974
UHUbaumfeyer in der Sigiburg***
Glock 6 d.A. Festatzung
Glock 8 d.A. Sippungsbeginn
mit gesonderter Anmeldung

Wortbeiträge sind bis Ende Nov. dem OK vorzulegen.
Musikalische Beiträge bitte beim OK anmelden.
Danach ist die Fechsungsliste geschlossen!


Zwei Jahrungen, man glaubt es kaum,
stand in der Burg kein Uhubaum.
Nun steht er gold und blau geschmückt,
ein Anblick, der das Herz entzückt .

Freitag 23.12.
2975
Gute Vorsätze (für den Rest des Jahres)
ErbW Rt RatzFatz
Erb Rtt Markato, Triarier, Truÿbadour

EHE, auf Euch, Ihr treuen Erb(W)en,
die auf Gedeih und auch Verderben
wäret bereit fürs Reych zu sterben!“
Reynoldus hegt gar Mitgefühl:
„Mich deucht, tot nutzet Ihr nicht viel!“